Kinder + Jugend

Aktuelle Termine

Sonntag, 18. Oktober 2020 - 11:30 Uhr
Minikirche

Sonntag, 08. November 2020 - 17:00 Uhr
Laternelaufen mit St. Martin 

Termine

Regelmäßige Veranstaltungen

Montag
Kinderspielkreis* "Wichtel" (ab 1,5 Jahren)/ 9:00-11:30 Uhr/ Ilona Meyer 04174-595964
Jugendgruppe (ab 13 Jahren)/ 15:00 - 16:30 Uhr/ Lisa Ruschmeyer asilrusch@gmail.com

Dienstag
Kinderspielkreis* "Sternchen" (ab 2 Jahren)/ 9:00 - 12:00 Uhr/ Monika Weyrauch 0157 - 70454055
Konfirmandenunterricht/ 16:30 - 18:00 Uhr/ Anja Kleinschmidt 04174 - 645410
Kindergospelchor (Schule)/ 15:00 - 16:00 Uhr/ Folkert Lundberg 04174 - 590765

Mittwoch
Kinderspielkreis* "Mucki" (ab 2 Jahren)/ 9:00 - 12:00 Uhr/ Ilona Meyer 04174 - 595964
Villa Lemimo (Letzter Mittwoch/ 9-12 Jahren)/ 17:00 - 18:30 Uhr/ Rabea Wagner 04174 - 669449

Donnerstag
Kinderspielkreis* "Sternchen" (ab 2 Jahren)/ 9:00 - 12:00 Uhr/ Monika Weyrauch 0157 - 70454055
Konfirmandenunterricht (14-tägig)/ 16:30 - 18:00 Uhr/ Anja Kleinschmidt 04174 - 645410
Teamerkurs (14-tägig)/ 19:00 - 20:30 Uhr/ Anja Kleinschmidt 04174 - 645410

Freitag
Kinderspielkreis* "Mucki" (ab 2 Jahren)/ 9:00 - 12:00 Uhr/ Ilona Meyer 04174 - 595964

*Die Kinderspielkreise werden vom MTV Ashausen organisiert. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Die neue Jugendgruppe

Die St. Andreas Kirche hat wieder eine Jugendgruppe. Das heißt, einmal pro Woche treffen wir uns an der Kirche zum reden, planen oder um mal was zu spielen. Außerhalb unseres Treffens jeden Montag um 15 Uhr können wir auch Projekte oder Unternehmungen veranstalten. Bis jetzt besteht die Gruppe nur aus vier Personen, Lisa, Till, Katharina und Gianna. Falls noch jemand Interesse hat, kann er mir einfach eine Mail an asilrusch@gmail.com schreiben. Die Jugendgruppe ist für alle Jugendlichen ab 13 Jahren, die Lust haben, sich regelmäßig zur treffen und gern Zeit mit anderen Gemeindemitgliedern verbringen wollen.

Lisa Ruschmeyer

Die Ashäuser Sommerralley

In den vergangenen Ferien leuchteten drei Wochen lang im Dorf zwölf gelbe Blätter mit Geschichten, Aufgaben und Rätseln. Sie gehörten zur Ashäuser Sommerrallye. Alle, die dabei waren, haben hoffentlich Spaß gehabt. Zusätzlich erhalten Anna-Lena eine Kinderbibel und Lena Marie einen Gutschein für die Eisdiele, das hat unsere Verlosung ergeben. Danke an alle, die die Rallye vorbereitet haben.

Anja Kleinschmidt
Quelle: Anja Kleinschmidt

Mal mit Hans

Hans Henschel ist Pastor - und Maler! Mit einfachen Strichen erweckt er biblische Figuren mit ihren spannenden Geschichten zum Leben. In seiner Malschule zeigt er kindgerecht, wie man mit Pinsel und Filzstift ganz einfach seine Figuren nachmalen kann – und er erzählt in jeder Folge eine biblische Geschichten.Zu jeder Geschichte gibt es eine Audio-Fassung und die Geschichte zum Nachlesen und Ausdrucken.
Hier geht es zu der Website!

Konfirmandenunterricht

Du bist eingeladen zum Unterricht der Vorkonfirmandinnen und -konfirmanden!"Ich mach mit beim Konfer, weil wir Gott näher kommen, weil ich meine Freundinnen treffe und weil es Spaß macht." (Kine)"Ich gehe zum Konfer, um erwachsen zu werden." (Leon)"Ich mach mit beim Konfirmandenunterricht, weil wir Gott besser kennen lernen und weil es so eine schöne Zusammenarbeit ist." (Jana)


Das sind einige der Gründe, warum Jugendliche beim Konfirmandenunterricht mitmachen. Wenn du auch dazugehören willst, 12 Jahre alt bist oder bald wirst und in die 7. Klasse kommst, dann melde dich zum Vorkonfirmandenunterricht an. Nach den Sommerferien starten die neuen Gruppen.


Im Konfirmandenunterricht lernst du unsere Gemeinde und die wichtigsten Themen evangelischen Glaubens kennen. Wir treffen uns in der Regel alle 14 Tage dienstags oder donnerstags für 90 Minuten. Ebenfalls gehören eine Freizeit und ein Gemeinde-praktikum zum Programm. Bei Bedarf bieten wir auch eine gemeinsame Konfirmationsfeier im Gemeindehaus an.


Wenn du dabei sein willst, melde dich bei mir, damit ich dir die Anmeldeunterlagen schicken kann. Und sag es gern auch weiter!


Ich freue mich auf dich! 


Deine Pastorin Anja Kleinschmidt

04174 - 64 54 10 oder kleinschmidt@ashausen.de

Kinderkino

Seit fast 18 Jahren gibt es das Kinderkino. Jeden 3. Mittwoch im Monat von September bis März werden im Gemeindehaus die Vorhänge zugezogen und die Kinder (und manchmal auch die Eltern) versinken in einer meist liebevoll erzählten Leinwandgeschichte. Gezeigt werden außergewöhnliche Filme, die meistens mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet wurden.

In der Mitte des Filmes gibt es immer eine kleine Pause, in der sich die Kids in dem Gemeindehaus-Garten ordentlich austoben können. So lässt sich der zweite Teil noch besser genießen.


Villa Lemimo

Wir suchen dich !!! Neu Gruppe für Menschen von 9-12 Jahren

Nach der 4. Klasse verstreut es eine Klassengemeinschaft in viele verschiedene Schulen und manchmal verliert man seine Klassenkamerad*innen aus der Grundschulzeit aus den Augen. Hier hast du die Möglichkeit in eine aktive Gruppe mit Kindern aus unserer Gemeinde einzusteigen, diese mitzugestalten und Freunde zu treffen, egal auf welcher Schule ihr nun seid.Am Ende einer jeden Gruppenstunde verabreden wir, was wir beim nächsten Mal machen wollen: Die Liste an Ideen war sehr vielfältig, Freunde treffen, quatschen, gemeinsam etwas kochen, Spiele spielen, Müll im Dorf sammeln, eine Ralley machen, Stockbrot am Feuer …Zum Quatschen und Spielen ist immer Zeit. Vielleicht triffst du ja eine*n „alten“ Freund*in aus der Grundschule wieder, die oder den du lange nicht gesehen hast.

Der letzte Mittwoch im Monat von 17 Uhr -18.30 Uhr im Gemeindehaus
Wir freuen uns auf dich !!!

Um Anmeldung wird gebeten unter
rabea@gmx.li oder 669449, damit wir besser planen können!
Gern kannst du aber auch einfach so vorbeischauen!

Quelle: R.Wagner

Maxikirche

Eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 10 Jahren und ab 12:15 Uhr auch deren Eltern. 
Quelle: Maxikirche

Minikirche

Wer noch zu klein ist für den regulären Gottesdienst, ist genau richtig in unserer Minikirche, die mehrmals im Jahr stattfindet. Dort erleben wir eine biblische Geschichte, singen Lieder, die wir mit Bewegungen begleiten, basteln, spielen oder malen. Und wenn es zur Geschichte passt, gibt es auch mal etwas zu essen. Darüber freuen sich dann Kleine wie Große. Eingeladen sind Kinder ab 2 Jahren und alle, die sie begleiten: Eltern, Großeltern, Patinnen und Paten....

Quelle: Minikirche

Kinderchor "Sunday kids"

Der Kinderchor "Sunday kids" in Ashausen entstand vor mehr als 10 Jahren als ein Kindergospelchor. Unter der Leitung von Dorothee und Folkert Lundberg am Klavier weitete sich im Laufe der Zeit das Repertoire des Chores neben Gospelsongs auch auf deutschsprachige Lieder und Popsongs aus.

Seit einigen Jahren ist der Kinderchor, der ursprünglich als ein Projekt der Kirchengemeinde St. Andreas startete, eine erfolgreiche Kooperation mit der Grundschule Ashausen eingegangen und dort nun auch Teil des Ganztagesangebot geworden.
Neben seinen Verpflichtungen bei Schulfesten gestaltet der Kinderchor weiterhin regelmäßig Gottesdienste in der St. Andreas Gemeinde mit oder ist etwa – wie Anfang des Jahres - bei kulturellen Veranstaltungen rund um Ashausen wie einem gemeinsamen Konzert mit dem Vielharmonie-Orchester der St. Andreas Gemeinde zu hören.

Kontakt:
Folkert oder Dorothee Lundberg, famlundberg@aol.com, 04174 - 59 07 65
Quelle: sundaykids

Sternsinger

In unserer Gemeinde haben wir seit einigen Jahren die Tradition, an der Sternsingeraktion des Kindermissionswerks teilzunehmen, den Segen an die Haustüre zu bringen und Spenden für Kinder in Not zu sammeln.Dazu treffen wir uns jedes Jahr zu einem Vorbereitungstreffen mit Kindern ab 6 Jahren, um Lieder und Texte zu üben und eines der Spendenprojekte kennenzulernen. Nach einem Auftaktgottesdienst besuchen wir Kindergärten, Altenheime und schließlich viele Haushalte in Ashausen und Umgebung.Wir freuen uns über neue Mitstreiter im Königsgewand!
Quelle: Sternsinger

Krippenspiel

Jedes Jahr zu Heiligabend führen Kinder zwischen 6 und 10 Jahren im Gottesdienst das Krippenspiel auf.
Geprobt wird im Dezember freitags von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Interessierte erhalten weitere Informationen im Kirchenbüro.