InfoNews


ERZÄHLCAFÉ

Achtung!

Leider müssen alle Termine des Erzählcafé im Januar ausfallen.

Ein Neustart ist für das kommende Frühjahr geplant.

Abschiedsgottesdienst Anja Kleinschmidt

Aufgrund der aktuellen Coronalage kann der Gottesdienst
am 23.01.2022 zur Verabschiedung von Frau Anja Kleinschmidt
leider nur mit geladenen Gästen gefeiert werden.

Aber wir laden alle herzlich zum Empfang am 23.01.2022 um 15.30 Uhr im
Kirchgarten mit Glühwein, Punsch, Lagerfeuer und guten Gesprächen ein.

Eine verbindliche Anmeldung für den Empfang ist bis zum 18.01.2022 unter folgendem Link:

Für alle Besucherinnen und Besucher gilt die 2-G-Regel.
 
Der Kirchenvorstand

Spielenachmittag

Liebe Freunde des Gesellschaftsspiels,
mein Name ist Rita Bürger und ich bin 1. Vorsitzende des DRK Ortsvereins Ashausen-Scharmbeck.
Ich möchte gerne für alle spielfreudigen Bürger aus Ashausen und Umgebung einen Spielenachmittag anbieten.
Er soll an jedem letzten Montag im Monat von 15.00-17.00 Uhr im Gemeindehaus der St. Andreas Kirche stattfinden.
Es werden verschiedene Gesellschaftsspiele vorhanden sein.
Es kann aber auch jeder sein Lieblingsspiel mitbringen.
Los geht es am 24. Januar 2022.
Es gelten die 3G-Regeln.
Ich freue mich auf einen schönen Nachmittag mit Euch.
Viele Grüße
Rita Bürger


Hygienekonzept für das Gemeindehaus und die Kirche - St. Andreas in Ashausen

Stand 16. September 2021

Für Veranstaltungen der Kirchengemeinde gilt die 3-G-Regel. Selbsttests werden nicht anerkannt. Kinder gelten als getestet.
Ausnahme ist der Gottesdienst. Hier ist die Teilnahme auch ohne Testnachweis möglich. Dann sind die Abstandsregeln einzuhalten.
 
Gemeindehaus und Kirche dürfen nur mit Mund-Nase-Bedeckung betreten werden. (Ab dem 6. Geburtstag Alltagsmaske, ab dem 14 .Geburtstag OP-Maske oder FFP2-/KN95-/N95-Standard ohne Ausatemventil)
Soweit und solange der Sitzplatz eingenommen wurde, kann die Maske abgenommen werden. 

Beim Betreten des Gebäudes desinfiziert sich jede Besucherin, jeder Besucher die Hände.

Wir empfehlen, alle 20 min quer zu lüften.

Die Gruppenleitung notiert unter Beachtung des Datenschutzes die Kontaktdaten der Anwesenden und den Impf- oder Teststatus. 

Grundsätzlich ist eine Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen einzuhalten. Personen aus einem Haushalt, mit vollständigem Impfschutz oder in den letzten 6 Monaten Genesene dürfen diesen Mindestabstand zueinander unterschreiten.

Die Gruppenleitung trägt Sorge dafür, dass die Abstände eingehalten werden.

Gesang, Essen und Trinken am Platz sind gestattet.

Diese Regeln gelten auch für die Gastgruppen.