St. Andreas Kirchengemeinde Ashausen

Regelmäßige Veranstaltungen

Mit einem Klick auf den Link erhalten Sie einen Überblick. Wenn etwas für Sie dabei ist, nur Mut, melden Sie sich oder besser noch, schauen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie persönlich!


Kirchenchor St. Andreas und Orchester "Vielharmonie"

Kirchenchor und Vielharmonie haben beschlossen, in Zukunft noch häufiger gemeinsam im Gottesdienst oder bei Konzerten zu musizieren. Sie führen dann den Namen: St.Andreas Kantorei. Praktisch heißt das: Beide proben auch weiterhin getrennt, um sich aber vor den Auftritten zu treffen, um den Werken den entscheidenden Schliff zu geben.

Seit 2016 singt der Ashäuser Kirchenchor gemeinsam mit dem Kirchenchor aus Pattensen.

Leitung des Orchesters: Margit Hansen, 04174 - 64 56 28

Kirchenchor:Bärbel Böters, 04174 - 645115

Das Orchester probt freitags von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus, Duvendahl 2

Der Kirchenchor probt abwechselnd montags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr in der Schule, Ashausener Str. 129 bzw. mittwochs 20 Uhr im Gemeindehaus Pattensen

Kommen Sie einfach vorbei und singen oder spielen Sie mit.

Posaunenchor

Der Posaunenchor wurde 2012 durch Andreas Simon neu gegründet. Heute besteht der junge Posaunenchor aus 10 Aktiven, die sich montags um 17 Uhr auf der Empore der Kirche treffen

Der Posaunenchor gestaltet besondere Gottesdienste und festliche kirchliche Feiern mit. Darüber hinaus spielt der Posaunenchor bei besonderen Anlässen wie dem Flohmarktgottesdienst, bei Gemeindefesten und dem St. Martinstag.

Wer Lust hat mitzuwirken oder ein Blechblasinstrument zu erlernen oder schon mal eines gespielt hat und wieder einsteigen möchte, der wende sich doch an: Andreas Simon – Tel.: 04174 – 65 02 59.
 


Gospelchor "Wings of faith"

Wings of Faith treten bei Hochzeiten, Gottesdiensten und anderen Anlässen auf. Wir freuen uns über regelmäßige Konzerte im Gottesdienst.

Jeden Dienstag ab 19.15 Uhr ist Probe für zwei Stunden im Gemeindehaus der St.-Andreas-Kirche, Duvendahl 2, 21435 Ashausen. Vorbeischauen und Mitmachen ist erwünscht! Neue Gesichter und Stimmen - besonders männliche - sind immer willkommen und können gerne, nach vorheriger Absprache, an den Proben teilnehmen.

Kontakt: Joana Toader, Schierweg 1, 21442 Tangendorf, Tel.: 0171-1442619,

E-Mail: jo@popkopff.de


Kinderchor „Sunday kids“

Der Kinderchor ´Sunday kids` in Ashausen entstand vor mehr als 10 Jahren als ein Kindergospelchor. Unter der Leitung von Dorothee und Folkert Lundberg am Klavier weitete sich im Laufe der Zeit das Repertoire des Chores neben Gospelsongs auch auf deutschsprachige Lieder und Popsongs aus.

Seit einigen Jahren ist der Kinderchor, der ursprünglich als ein Projekt der Kirchengemeinde St. Andreas startete, eine erfolgreiche Kooperation mit der Grundschule Ashausen eingegangen und dort nun auch Teil des Ganztagesangebot geworden.

Neben seinen Verpflichtungen bei Schulfesten gestaltet der Kinderchor weiterhin regelmäßig Gottesdienste in der St. Andreas Gemeinde mit oder ist etwa – wie Anfang des Jahres -  bei kulturellen Veranstaltungen rund um Ashausen wie einem gemeinsamen  Konzert mit dem Vielharmonie-Orchester der St. Andreas Gemeinde zu hören.

Ansprechpartner: Folkert oder Dorothee Lundberg  famlundberg@aol.com -  Tel.: 590765


Konfirmandenunterricht

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden treffen sich 1 bis 2 mal im Monat dienstags oder donnerstags für 90 min. Während des ersten Jahres gehören ein Gemeindepraktikum und ein Treffen am einem Samstag zum Programm, im zweiten Jahr ein weiterer Samstag und eine Wochenendfreizeit. In dieser Zeit lernt ihr die Gemeinde und ihre Gottesdienste kennen, deshalb feiert ihr auch mindestens 25 Gottesdienste in der Gemeinde.

Über wichtige Fragen des Glaubens und Lebens könnt ihr euch in dieser Zeit eine eigene Meinung bilden, so schreibt jede Gruppe z.B. ein eigenes Glaubensbekenntnis.

Die neuen Gruppen für Jugendliche ab 12 Jahren starten nach den Sommerferien und enden knapp zwei Jahre später im Mai mit der Konfirmation.

Bei Interesse melde dich bei Pastorin Anja Kleinschmidt. Tel 04174/645410 oder kleinschmidt@ashausen.de


Minikirche

Wer noch zu klein ist für den regulären Gottesdienst, ist genau richtig in unserer Minikirche, die fünfmal im Jahr um 11.30 Uhr stattfindet. Dort erleben wir eine biblische Geschichte, singen Lieder, die wir mit Bewegungen begleiten, basteln, spielen oder malen. Und wenn es zur Geschichte passt, gibt es auch mal etwas zu essen. Darüber freuen sich dann Kleine wie Große. Eingeladen sind Kinder, die noch nicht zur Schule gehen und alle, die sie begleiten: Eltern, Großeltern, Patinnen und Paten....






Kinderkino

Seit über 15 Jahren gibt es das Kinderkino. Jeden 3. Mittwoch im Monat von September bis März werden im Gemeindehaus die Vorhänge zugezogen und die Kinder (und manchmal auch die Eltern) versinken in einer meist liebevoll erzählten Leinwandgeschichte. Gezeigt werden außergewöhnliche Filme, die meistens mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet wurden  Die Kinder bringen sich etwas zu Naschen mit, die Getränke werden seit jeher vom Schulverein der Ashäuser Grundschule gespendet. 
In der Mitte des Filmes gibt es immer eine kleine Pause, in der sich die Kids in dem Gemeindehaus-Garten ordentlich austoben können. So lässt sich der zweite Teil noch besser genießen.
Seit 2014 betreut Doris Pillokat das Kinderkino und seit 2015 ist Bianca Trautvetter mit im Team.
Ansprechpartner: Doris Pillokat, T. 04174 66 9291 oder DPillokat@gmx.de





Der besondere Film

„Der besondere Film“

„Zusammen ist man weniger allein…!“

Im Sinne dieses Titels des berühmten Films von Claude Berri aus dem Jahr 2007 treffen sich seit nunmehr 20 Jahren im Gemeindehaus Filmliebhaber und Freunde des besonderen Films.

"Der besondere Film" bietet unseren Gästen anspruchsvolle Filme, abseits des normalen Angebots. Es werden aktuelle Filme bis zum Klassiker gezeigt - die man in den großen Kinos nur selten oder nur kurze Zeit gesehen hat.

Geöffnet hat das Kirchenkino jeden 3. Donnerstag in den Monaten September bis November und Januar bis März.

Der Eintritt ist frei – die St. Andreas-Stiftung bietet Getränke an.

Ansprechpartner: Michael Brecklinghaus, 04174-645142 oder m.breck@t-online.de


Gemeindenachmittag

Am 4. Mittwoch im Monat laden wir um 15 Uhr zum Gemeindenachmittag ein. Nachdem wir in gemütlicher Runde Kaffe getrunken und Kuchen gegessen haben, informieren wir uns über ein Thema aus Geschichte oder Gegenwart. Dieses wird im Jahresprogramm und im Gemeindebrief bekannt gegeben. Im Mai findet statt des nachmittäglichen Treffens ein Tagesausflug statt.









Die offene Tür

Seit 5 Jahren besteht nun schon die "Offene Tür". Wir treffen uns 2 x im Monat, immer am 1. und 3.Mittwoch um 14.30 Uhr im Gemeindehaus.

In lockerer Runde wird Kaffee getrunken, zu dem manches Geburtstagskind auch schon mal Kuchen spendiert. Es wird gelacht, erzählt, vorgelesen und nach dem abschließendem Psalm noch ein Lied gesungen.

Danach gehen alle zufrieden nach Hause und freuen sich schon auf das nächste Mal.........
Ansprechpartner: Angelika Gräbner 650366


Bibelseminar

In lockerer Reihe laden wir montags um 20 Uhr zum Bibelseminar ein. Dreimal im Jahr nehmen wir uns an drei bis fünf Abenden ein biblisches Buch oder Thema vor. Jeder Abend kann unabhängig von den anderen besucht werde. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Die Termine werden über den Gemeindebrief bzw. die Abkündigungen mitgeteilt oder können bei Pastorin Kleinschmidt erfragt werden.






Kinderbibelmorgen

Dreimal im Jahr laden wir an einem Samstagvormittag zum Kinderbibelmorgen ein. Zu einer biblischen Geschichte wird gespielt, gebastelt und gesungen. Und manchmal treffen wir uns nicht am Morgen sondern in der Nacht, um gemeinsam in der Kirche zu schlafen.

Die Termine findest du im Gemeindebrief auf der Kinderseite oder du kannst bei Pastorin Kleinschmidt fragen, wann der nächste Kinderbibelmorgen stattfindet. Eingeladen sind alle Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.




Meditation

Meditation bringt uns zu unserem Zentrum zurück. Sie ist eine sehr effektive Energiequelle, die uns entstresst und die Gefühlswelt kurzfristig umkehren kann.

Wir treffen uns an jedem 3. Montag im Monat um 20:00 Uhr für eine gute halbe Stunde im Gemeindehaus, die auch mal etwas ausgedehnter ausfällt. Jeder ist willkommen die geführte Meditation für sich zu erfahren. Wer mag, kann das erlernte im Alltag zu Hause anwenden.

Ansprechpartner: Dirk Cammann, Tel.: 04174 / 645311