St. Andreas Kirchengemeinde Ashausen

Sakraler Durchblick

Sat, 01 Jun 2019 10:17:31 +0000 von Michael Brecklinghaus

Skulptur von Günther Bode
„Sakraler Durchblick“

Im noch weiter zu gestaltenden Bibelgarten entdecken Sie eine Sandstein - Skulptur. Sie wirkt massiv und leicht zugleich.
Dem Betrachter öffnet sie den Blick auf die Kirche und von der Kirche hinaus in die „Welt“. Die stufenartige Form eines gotischen Fensters ermöglicht diese Ein- und Ausblicke. Eine feine Bearbeitung am Rande des Steins verstärkt die Leichtigkeit und verleiht ihm gleichzeitig einen schmückenden Rahmen. 
Lassen Sie sich einfach inspirieren. Ein Kunstwerk entsteht im Kopf und Herzen des Betrachters und lässt vielfältige Deutungsmöglichkeiten zu. M.B.

Günther Bode schreibt zu seiner Arbeit:
„Diesen „Sakralen Durchblick“ habe ich aus einem Elbsandsteinblock geformt. Seine Form entstand beim Meißeln. Ebenfalls bei der Arbeit entwickelte sich der Name, weil die Skulptur etwas Kirchenbauliches hat, so an gotische Fenster denken lässt. Im übertragenen Sinne hatte ich in der Ashäuser Kirche meinen persönlichen 'Durchblick': Beim Fastenbrechen am Karfreitag 2005 war ich bereit, zum evangelischen Glauben zu konvertieren. Diesen inneren Prozess verstärkte auch der damalige Pastor Ortwin Heilemann. Zudem ging ich seinerzeit gern mit „meinen“ SchülerInnen zum jährlichen Schulgottesdienst. Insofern war mir klar, dass diese Skulptur der Kirche in Ashausen gehören musste.“
Quelle: M.B.