St. Andreas Kirchengemeinde Ashausen

Martinsmarkt in St. Andreas -

Wed, 07 Nov 2018 16:19:19 +0000 von Michael Brecklinghaus

Zahlreiche Besucher beim traditionellen Martinsmarkt

An diversen Verkaufsständen konnte man schon einmal an weihnachtliche Geschenke denken.

Selbstgebasteltes, Honig und Marmeladen wurden angeboten. Der Winsener Weltladen war mit fair gehandelten Produkten vertreten.Der Waldorf-Kindergarten präsentierte sich mit einem Stand. Der Knüddelclub der Kirchengemeinde hatte eifrig gehandarbeitet und für Bücherfreunde bot die St. Andreas-Stiftung Lektüre und Hörbücher für Groß und Klein.

Bei Kaffee, Tee und Torte ließ es sich wieder einmal gemütlich klönen, um dann um 17 Uhr zum Laterne laufen wieder fit zu sein. St. Martin auf dem Pferd führte den Zug an. Die Posaunenbläser spielten und ein kleines Anspiel der Konfirmanden erinnerte an die Legende von St. Martin, der mit dem Bettler seinen Mantel teilte. Dann ging es zurück zur Kirche zum Martinsliedersingen, wo anschließend der Abend mit Punsch und Schmalzbroten ausklang.