St. Andreas Kirchengemeinde Ashausen

Neues vom Gemeindehausanbau

Fri, 04 Dec 2015 16:07:35 +0000 von Michael Brecklinghaus

Schon von weitem ist seit diesem Sommer die freundliche, einladende rote Fassade des Gemeindehausanbaus zu sehen. Die Außenarbeiten am Gebäude konnten fertig gestellt werden und der Innenausbau beginnen. Viele haben dazu beigetragen, indem sie mit angefasst oder den Anbau finanziell unterstützt haben. Dafür danken wir ganz herzlich!

Wer schon einmal gebaut hat weiß, dass sich ein solches Vorhaben nicht immer in dem geplanten Zeitrahmen verwirklichen lässt. Diese Erfahrung haben auch wir machen müssen. Leider können wir in diesem Jahr unseren Anbau nicht mehr in Betrieb nehmen, wie der Blick auf die Baustelle zeigt. Doch wir sind zuversichtlich, dass es dank zahlreicher helfender Hände und großzügiger Spenden bald soweit sein wird.

Wenn der Trockenbau abgeschlossen und der Fußboden verlegt ist, erfolgt als letztes die Anfertigung der maßgefertigten Schrankwand, die den Multifunktionsraum vom Jugendraum trennt und viel Stauraum bietet. Dieser Raumteiler sowie weitere Tischlerarbeiten werden die Gemeinde etwa 14 000 Euro kosten. Um dies zu finanzieren, sind wir auf weitere Spenden angewiesen.

Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr!

Unser Spendenkonto:

Kirchengemeinde St. Andreas

Volksbank Lüneburger Heide

IBAN DE78 240603004136426003

Wir freuen uns darauf, wenn wir Sie im neuen Jahr dann in unseren neuen Räumen begrüßen können.

Im Namen des Kirchenvorstandes

Anja Kleinschmidt