Wir erwarten Besuch

Thu, 27 Aug 2020 14:25:41 +0000 von Thomas Schmidt

Vom 31. Augst bis zum 13. September erwartet St. Andreas Gäste aus dem Kirchenkreis.
Alle sechs Jahre findet dieser Visitation genannte Besuch statt.
Unsere Gäste werden mit Verantwortlichen einzelner Arbeitsbereiche sprechen,
da ein Kennenlernen der Gruppen derzeit ja nicht möglich ist.
Die meisten Besuche wird Superintendent Berndt übernehmen.
Sollten auch Sie mit ihm sprechen wollen, bieten sich dafür zwei Möglichkeiten.
Am Montag, 31. August in der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr und im Anschluss an den
Visitationsgottesdienst ist das im Gemeindehaus möglich.
Dieser Gottesdienst am 13. September um 18 Uhr bildet den Abschluss der Visitation.

Sie kennen das:
Wenn Besuch kommt, gibt es einiges vorzubereiten.
Die Ecken werden aufgeräumt und es wird überlegt, was man den Gästen anbieten möchte.
Unsere Vorbereitung bestand aus dem Verfassen eines Gemeindeberichts.
In diesem hat der Kirchenvorstand in 30 vorgegebenen Punkten die Gemeinde in den Blick
genommen, festgestellt, was seit der letzten Visitation gelungen ist und was in Vergessenheit
geriet.
Dankbar haben wir notiert, dass wir in einer sehr dynamischen Gemeinde leben,
in der sich Menschen für eine Beteiligung begeistern lassen und in der immer wieder mit neuen
Ideen von der Menschenfreundlichkeit Gottes erzählt wird.
Allein diese Beobachtung macht den Besuch schon lohnend.
Was in den vielen Gesprächen im Besuchszeitraum Thema war,
erfahren Sie selbstverständlich im nächsten Gemeindebrief und auf www.ashausen.de .
AK